Israel beendet weiterhin die Coronavirus-Quarantäne. Gemäß der Strategie des Gesundheitsministeriums und des Nationalen Sicherheitsrates des Landes können ab dem 3. Mai alle Zimmer – Ferienhäuser, die dem Betriebsstandard Violet Sign entsprechen, für den Inlandstourismus wieder geöffnet werden.

„“Israel ist immer sehr aufmerksam auf die Sicherheit von Touristen, daher werden strenge Regeln für den Betrieb von Zimmerern und Hotels geschaffen. All dies ist notwendig, damit sich unsere Gäste wohl fühlen und ihren Urlaub sicher genießen können. Ich möchte darauf hinweisen, dass der entwickelte Standard „Purple Sign“ ein wichtiger Schritt zur Wiederaufnahme des Tourismus war. Viele Unternehmer können bereits wieder arbeiten. In einigen Hotels und Zimmern werden den Gästen verschiedene Ermäßigungen und Boni angeboten.”, Sagte Vladimir Shklyar, Direktor der Abteilung des Ministeriums für Tourismus Israels in der Russischen Föderation und der GUS, Berater der Botschaft des Staates Israel in der Russischen Föderation.

Innovationen betrafen fast alle Bereiche im Zusammenhang mit dem Gastgewerbe, nämlich Buchung, Unterbringung von Gästen, Unterkunft, Reinigung, Vorschriften für das Zusammenspiel von Mitarbeitern und Lieferanten von Waren und Dienstleistungen.

Beispielsweise ist nach den neuen Regeln des Violetten Zeichens eine Unterbringung in den Etagen 1 und 2 möglich. Jeder Wohnblock muss jedoch einen separaten Eingang von der Straße haben und der Abstand zwischen den einzelnen Eingängen muss mindestens 2 Meter betragen.

Vor der Ankunft werden die Gäste einer gründlichen Reinigung unterzogen, wobei der Schwerpunkt auf der Desinfektion der Stellen liegt, mit denen die Gäste häufig in Kontakt kommen, z. B. mit elektrischen Schaltern oder Türgriffen. Die Desinfektionslösung muss mindestens 70% Alkohol enthalten. Nach der Reinigung müssen alle Räume belüftet werden. Eine ähnliche Desinfektion erfolgt nach Abreise der Gäste.

Alle öffentlichen Bereiche werden ebenfalls viermal täglich gereinigt. Wenn die Gäste, bei denen es identifiziert wurde Covid-19In solchen Räumen wird dann eine Desinfektion durch eine spezialisierte Firma durchgeführt. Nach Abschluss der Desinfektion sollte der Raum 10 Tage lang geschlossen sein.

Darüber hinaus müssen gemäß den neuen Vorschriften Desinfektionsmittel und Sonderschilder auf dem Gebiet der Unterkunftseinrichtung angebracht werden.

Besonderes Augenmerk wird auf Mitarbeiter gelegt, die eine tägliche Gesundheitserklärung unterzeichnen. Sie müssen während der gesamten Arbeitsschicht medizinische Masken und Einweghandschuhe tragen und einen sozialen Abstand von mindestens 2 Metern einhalten. Wenn möglich, sollten sie auch die Kontakte zwischen ihnen und den Gästen auf ein Minimum reduzieren.

Die Pools sind wegen Besichtigungen geschlossen. Spa-Zentren, Spielplätze und verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten, Sport und Spiel Komplexe. Bei der Ankunft müssen alle Gäste ein medizinisches Formular unterschreiben, und an jedem folgenden Urlaubstag muss ein ähnliches Dokument ergänzt werden.



Markus Wischenbart