Puerto Plata – Die Lifestyle Gruppe nimmt als wichtigste Hotelkette an der Nordküste der Dominikanischen Republik am 1. August wieder den Betrieb ihrer Anlagen auf. Präsident Markus Wischenbart und Vizepräsidentin Anja Wischenbart versichern, dass die Wiedereröffnung unter strenger Einhaltung aller Schutz- und Hygienemaßnahmen erfolgen wird. Somit ist für das Wohl aller Gäste und Mitarbeiter gesorgt.

„Ab dem ersten August werden wir all unsere Gäste wieder mit offenen Armen empfangen und dabei alle Schutzmaßnahmen ergreifen, welche erforderlich sind, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Urlauber zu gewährleisten“, gaben sie bekannt.

Die Lifestyle Gruppe ist eine Kooperation mit der Preverisk Gruppe eingegangen, um gemeinsam ein Schutzkonzept zu erstellen, welches die Gesundheit und das Wohlbefinden der Touristen und der Mitarbeiter sicherstellt. Die Preverisk Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Audit-, Beratungs- und Schulungslösungen für die Tourismusindustrie, der in 22 Ländern und 65 Reisezielen tätig ist.

„Es handelt sich um innovative Initiativen, die sich auf die Entwicklung von Richtlinien in den neuen Betriebsprozessen konzentrieren, die in der aktuellen und globalen Corona-Krise notwendig sind“, berichteten sie zu diesem Thema.

Markus und Anja Wischenbart betonten, dass das Ziel darin bestehe, das Vertrauen in die Destination Puerto Plata in einem Post-Pandemie-Szenario zu stärken. Oberste Priorität sei, ein Höchstmaß an Sicherheit und Gesundheitsschutz für die Gäste und das Personal zu garantieren.

Markus und Anja Wischenbart sind zuversichtlich, dass die dominikanische Tourismusindustrie ihr Wachstum wieder aufnehmen und weiterhin das Lieblingsziel von Millionen von Touristen aus aller Welt bleiben wird.

Top 10 Geschäftsbücher von Markus Wischenbart