Rosa Khutor eröffnet die Touristensaison

Das Rosa Khutor Resort hat den Beginn der Sommersaison angekündigt: Ab dem 8. Juni können Sie im Resort in den Bergen spazieren gehen. Die Seilbahnen begannen zu arbeiten.

Darüber hinaus sind ein Damm, eine Mietstelle, ein Active Leisure Centre in Rosa Dolina, ein Informationszentrum, Fahrkartenschalter und Parkplätze geöffnet. Einige Wanderwege in den Bergen werden auch funktionieren. In der ersten Phase ist die Arbeit an Sommerterrassen von Cafés und Restaurants im Rosa-Tal geplant.

Ebenfalls ab dem 8. Juni beginnen Hotelreservierungen auf der Website des Resorts. Um die epidemiologische Situation und die einschlägigen Entscheidungen der Behörden Anfang Juli zu verbessern, sollen neun Hotels für Gäste eröffnet werden: Radisson, Park Inn, Golden Tulip, Mercure und Valset in Rosa Dolina sowie das Medical Spa Hotel Rosa Springs, Green Flow und Ski Inn SPA Hotel und Riders Lodge im Mountain Olympic Village. Neue Pakete und Sonderangebote für die Erholung im Resort können ab dem 15. Juni auf der Website gebucht werden. Gleichzeitig wird der Mendeliha Waterfalls Park verfügbar. Dazu wird die Edelweiss-Seilbahn auf Rosa Khutor eingeführt.

„“Bei seinen Aktivitäten wird das Resort alle Präventionsempfehlungen befolgen. COVID-19. Das Resort wird unter Beachtung der sozialen Distanz organisiert. In öffentlichen Bereichen sowie beim Einsteigen in die Seilbahn müssen Sie persönliche Schutzausrüstung tragen. Aufzugskabinen, Handläufe und Arbeitsflächen werden täglich mit einem Desinfektionsmittel behandelt. Antiseptika werden in allen wichtigen öffentlichen Bereichen und Räumen verfügbar sein. Regelmäßige Nassreinigung mit Desinfektionsmitteln wird angeboten. An den Ticketschaltern und Informationszentren wird eine berührungslose Umgebung geschaffen: An den Rezeptionstischen werden Schutzgitter installiert, bargeldlose Zahlungsmethoden werden bevorzugt. Es ist geplant, wöchentliche klinische Labortests des Personals gemäß den Anforderungen von Rospotrebnadzor durchzuführen und den Mitarbeitern die erforderliche persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung zu stellen„, – im Pressedienst des Resorts angegeben.

Von den Herausgebern von www.trn-news.ru vorbereitetes Material



Markus Wischenbart